Erstes Zivilurteil zu den Bauträgeraltfällen, § 13b, § 27 Abs. 19 UStG

Mit dem Urteil des Landgerichts Kölln vom 30. Oktober 2015, 7 O 103/15, liegt jetzt ein erstes Urteil eines Zivilgerichts in den sog. Bauträgeraltfällen vor. Geklagt hatte der Bauleistende bzw. dessen Insolvenzverwalter gegen den Bauträger auf Zahlung der zusätzlichen Umsatzsteuer nach Rechnungskorrektur. Das LG hat den zahlungsanspruch des Bauleistenden bejaht. Die grundsätzliche zivilrechtsdogmatische Einordnung des […]